Projekte

1. Städtebauliche Beratungen in der Dorfentwicklung

Die städtebauliche Beratung steht privaten und öffentlichen Investitionsträgern vor einer möglichen Förderantragsstellung zur Verfügung und gehört zu den Voraussetzungen für eine Antragsstellung. Der Berater berät im Fördergebiet in städtebaulicher, gestalterischer und landschaftsplanerischer Hinsicht. Das Ergebnis der Beratung wird in einem Protokoll dokumentiert.

Die städtebaulichen Beratungen erfolgen durch das Büro plusConcept, Schwalmstadt, Herrn Karl-Dieter Schnarr.

2. Fachliche Verfahrensbegleitung in der Dorfentwicklung

Die fachliche Verfahrensbegeleitung unterstützt die Kommune, die Steuerungsgruppe sowie die Akteure vor Ort bei der Umsetzung und Verstetigung des IKEK-Prozesses dauerhaft über den ganzen Zeitraum der Förderphase.

Die fachliche Verfahrensbegleitung übernimmt das Büro regioTrend, Gießen durch Frau Kirsten Steimel.

Kontakte
Keine Mitarbeiter gefunden.

In Zukunft finden Sie an dieser Stelle Projekt-Informationen, die im Rahmen des IKEK durchgeführt werden.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.