Leon - Hilfeinsel

Diese Inseln dienen als Anlaufstelle für Kinder in bedrohlichen Situationen. Hessenweit gibt es bereits über 1.800 LEON-Hilfe-Inseln. Natürlich können auch Erwachsene - insbesondere Senioren -  die Hilfe-Insel in Anspruch nehmen.

Hintergrund dieses Konzeptes ist es, in Zusammenarbeit zwischen Schulen, Kindertageseinrichtungen, der örtlichen Polizei sowie den Jugendverkehrsschulen die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg und in der Freizeit zu erhöhen. Für dieses Konzept konnten mehrere Geschäfte und Einrichtungen im Stadtgebiet gewonnen werden, die als Anlaufstelle einer Hilfe-Insel zur Verfügung stehen

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.