Blick auf Schlitz.jpg

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten

3. Bauabschnitt beginnt – Verkehrsführung in der Innenstadt geändert


Zur Durchführung dieser Sanierungsarbeiten ist eine Vollsperrung unumgänglich. Um die Einschränkungen für Anlieger, Gewerbebetriebe und Anwohner möglichst gering zu halten, werden die Arbeiten in vier Bauabschnitte eingeteilt. Während die ersten beiden Bauabschnitte abgeschlossen werden konnte, erfolgt aktuell die Sanierung des 3. Bauabschnittes zwischen der Kreuzung „Otto-Zinßer-Straße“/“Hindenburgstraße“ und Kreuzung „Otto-Zinßer-Straße“/“Seelbüde“.

Trotz der Baumaßnahmen sind alle Betriebe im Baustellengebiet regulär zu den Öffnungszeiten mit ihren Angeboten und Dienstleistungen erreichbar.

Hessen Mobil und die Stadt Schlitz bitten die Verkehrsteilnehmer, Bürger und Besucher der Stadt auch weiterhin um Beachtung der geänderten Verkehrsführung.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.