Seniorenbeirat der Stadt Schlitz

Der Seniorenbeirat ist die Interessenvertretung der Schlitzer Seniorinnen und Senioren auf kommunaler Ebene.

Er kümmert sich um ihre Probleme, trägt zur sinnvollen Gestaltung des 3. Lebensabschnittes bei und fördert das Gespräch und das gegenseitige Verständnis zwischen den Generationen.

Zudem berät er die Organe der Stadt in allen Angelegenheiten, welche die Belange der älteren Einwohnerinnen und Einwohner berühren. Dabei ist er unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell nicht gebunden.

Die Mitglieder werden vom Magistrat berufen.

Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere:

Stärkung des Rechts der älteren Menschen auf Selbstbestimmung und ihre Integration in die Gesellschaft
Verbesserung der Lebensqualität im Alter
Regelmäßige Beratungsangebote
Förderung des Erfahrungsaustauschs
Öffentlichkeitsarbeit
Zusammenarbeit mit politischen und Fachgremien

Mitwirkung bei der Gestaltung der Altenpolitik in der Stadt

Hierzu gehören unter anderem:

  • Einrichtung von sozialen Diensten und Angeboten
  • Planung, Durchführung und Koordinierung von Maßnahmen und Programmen für die älteren Menschen
  • Bau-, Wohnungs- und Verkehrsfragen, insbesondere bei der Konzeption von Altenwohnanlagen und altengerechten Wohnungen sowie Sicherheit im Verkehr und Wohnumfeld


Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Mitglieder des Seniorenbeirates
Schäfer, Norbert (Vorsitzender)

Tobias, Sigrid (stv. Vorsitzende)

Faitz, Heinfried
Mattauschowitz, Josef
Moczulski, Johann
Nied, Ernst
Schmidt, Heidrun
Steinacker, Helga
Trabes, Heide Lore
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.