Musikschule

Musikschule Schlitz 

Im neuen Musikschuljahr ab 01. September 2021 gibt es keine neuen Einschränkungen oder Änderungen zum bisher geltenden Modus des Unterrichtsbetriebes an unserer öffentlichen Musikschule. Die Hygieneregeln sind wie bisher einzuhalten.

Neuanmeldungen für die Instrumentalfächer sind auf Nachfrage auch während des Schuljahres möglich.
Abmeldungen sind jeweils 30. Juni für das 1. Schulhalbjahr und bis 20. Dezember 2. Schulhalbjahr schriftlich einzureichen.

Die kleinen Musikzwerge und die Musikalische Früherziehung (4-6 Jahre) starteten mit großer Freude ins neue Schuljahr.
Für die Gitarrengruppe und das Akkordeon-Orchester finden die Proben wieder unter Beachtung aller Regeln Präsenz statt.

Die Musikschule der Stadt Schlitz ist eine staatlich geförderte,  gemeinnützige Einrichtung der musikalischen Bildung für Kinder,  Jugendliche und  Erwachsene.  Im Bildungsgefüge der Stadt ist dies ein Angebot für alle Musikinteressierte.

Musikschulen gehören in  vielen Städten und Kreisen zum festen, öffentlichen Kultur- und Bildungsangebot. Sie sind Kulturträger und bieten einen qualitätsorientierten  Unterricht für das Singen und Musizieren.  Die Unterrichtsangebote orientieren sich dabei  am Strukturplan und den Rahmenlehrplänen des VdM (Verband deutscher Musikschulen).

Mit einem durchgängigen Ausbildungskonzept, ausgehend vom Kleinkind bis zu den Senioren, regen die Lehrkräfte in pädagogisch fundierten Kursen die in jedem Menschen vorhandene Musikalität an und fördern musikalische Begabung.

Aktives Musizieren vermittelt Freude  am eigenen Handeln und an der Musik.  Die hierbei geförderte Kreativität stärkt die Selbstsicherheit und die beim gemeinsamen Musizieren gelebte soziale Kompetenz bildet die Musiker*innen  ganzheitlich.

Die Musikschule kooperiert mit interessierten Partnerinstitutionen wie z.B.  den Kindertagesstätten und der Dieffenbach-Grundschule.

1
false

Unsere Musikschule

Mehr

Unterrichtsangebot

Mehr

Rund um die Anmeldung

Mehr

Ensembles

Mehr

Veranstaltungen

Mehr