Kindertagesstätte Schlossgartenweg

Pädagogische Ausrichtung

Vier Kindergartengruppen mit 20 Kindern, davon zwei altersübergreifende Gruppen zur Aufnahme von Kindern ab 2 Jahren

Der pädagogischer Ansatz der Kindertagesstätte Schlossgartenstraße ist es, die Lebenssituation der Kinder in den Mittelpunkt zu stellen. Dies geschieht in vier Kindergarten-Gruppen mit jeweils 20 Kindern. Zwei dieser Gruppen sind als altersübergreifende Gruppen konzepiert, die Kinder ab 2 Jahren aufnehmen können.


Kinder sollen in diesem Umfeld...

... zu selbstwussten und eigenständigen Persönlichkeiten entwickeln können

...Freude an Bewegung und Kreativität entwickeln

...zur Selbständigkeit erzogen werden

...Toleranz gegenüber Anderen und anderen Kulturen entwickeln

...lernen, Konflikte selbst zu lösen

...Freude am Lernen entwickeln und bestimmte Fertigkeiten erlernen (bspw. Malen, Schneiden, Fädeln)

...christliche Werte kennen lernen

...ein Umweltbewusstsein entwickeln

Kontakt
Keine Abteilungen gefunden.
Keine weiteren Abteilungen gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.