Informationen zur müllabfuhr

Im Bereich der Stadt Schlitz ist der Zweckverband Abfallwirtschaft für alle Bereiche der Müllentsorgung zuständig.
Sie erreichen den

Zweckverband Abfallwirtschaft Vogelsbergkreis
Am Graben 96
36341 Lauterbach

unter » www.zav-online.de.

Tonnenabfuhr:

Zur Abfallentsorgung stehen eine Restmülltonne, eine Biotonne, eine blaue Tonne für Altpapier und eine gelbe Tonne für Plastikverpackungen zur Verfügung.  Sollte die Restmülltonne einmal nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit Restmüllsäcke bei der Stadtverwaltung zu erwerben.

Den Müllabfuhrkalender mit den einzelnen Terminen finden Sie rechts:

Sperrmüll

Der Sperrmüll muss, wie auch in den letzten  Jahren, beim ZAV angemeldet werden.
Dieses kann folgendermaßen geschehen:

  • per Sperrmüllkarte (erhältlich im Rathauses)
  • per mail - info@zav-online.de
  • per Fax 06641/9671-20
  • bei der Sperrmüllhotline: 
Montag
- Uhr
- Uhr
Dienstag
- Uhr
- Uhr
Mittwoch
- Uhr
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
- Uhr
Freitag
- Uhr

unter der Tel.-Nr. 06641 / 9671-22

Infoblatt Sperrmüll

Altglascontainer


Für die Entsorgung von Altglas stehen im Bereich der Stadt Schlitz an folgenden Standorten Altglascontainer.
Bitte achten Sie auf die Sauberkeit der Containerstellplätze.

Kernstadt Schlitz

  • Bruchwiesenweg (Nähe städtischer Bauhof)
  • Auf der Hall/Richard-Wagner-Straße
  • Salzschlirfer Straße (Parkplatz)
  • Schlesische Straße (Parkplatz Schulen)

Ortsteile

  • Stt. Bernshausen - Lindenallee, am Radweg
  • Stt. Fraurombach - Ecke Schulweg/Sandlofser Straße
  • Stt. Hartershausen - Blumenstraße (Schießhalle)
  • Stt. Hemmen - Schmiedsgasse
  • Stt. Hutzdorf - Lindenstraße (Feldweg)
  • Stt. Nieder-Stoll - Kreutzersgrund
  • Stt. Ober-Wegfurth - Niederaulaer Straße
  • Stt. Pfordt - Pfordter Straße/Friedhofsweg
  • Stt. Queck - Ortseingang von Hutzdorf kommend in der Hersfelder Straße
  • Stt. Rimbach - Am Weihersbrunnen bei DGH
  • Stt. Sandlofs - Birkenallee
  • Stt. Üllershausen - Seeburgstraße
  • Stt. Ützhausen - Stadtweg (Trafostation)
  • Stt. Unter-Schwarz - Richthofer Straße (Nähe Brücke)
  • Stt. Unter-Wegfurth - Wasserweg
  • Stt. Willofs - Kreuzweg

Sondermüll

Zweimal jährlich kommt ein Sammelfahrzeug für Problemmüll in die Stadt. An dem besonders gekennzeichneten Fahrzeug können Sonderabfall-Kleinmengen abgegeben werden.  Die Abgabe ist für Privathaushalte kostenlos. Angefahren werden die Kernstadt und verschiedene Stadtteile. Die Termine werden öffentlich bekanntgegeben.

Infoblatt Sonderabfall Kleinmengensammlung

Informationen zur Sonderabfall Kleinmengensammlung

Elektrokleingeräte

Immer donnerstags in der Zeit von 14.00 – 16.00 Uhr wird am städtischen Bauhof Elektrokleinschrott angenommen. Hier können kleinere Elektrogeräte kostenfrei abgegeben werden. Ausgenommen sind Bildschirme und Neonröhren. Elektrogroßgeräte (Kühlschränke, Herde etc. sind zur Entsorgung beim Sperrmüll anzumelden.

Infokästen Elektrokleinschrott

Energiesparlampen

LED- und Energiesparlampen müssen entsprechend den Bestimmungen separat entsorgt werden. Die Lightcycle-Sammelstellen in der Nähe der Stadt Schlitz finden Sie unter www.lightcycle.de            .

Erdaushub

Für die Abfuhr von reinem Erdaushub steht im Stadtteil Fraurombach eine Erddeponie zur Verfügung. Die Anfuhr ist nur nach vorheriger Anmeldung am Bauhof der Stadt möglich. Die Ablagerung ist gebührenpflichtig.

Günabfälle, Baumschnitt

Der ZAV betreibt in der Kernstadt in der Nähe des Karlshof eine Deponie für Gartenabfälle. Die Anfuhr ist kostenfrei, da in der Müllabfuhrgebühr des ZAV enthalten.  Ab dem 10.03.2018 ist die Deponie jeweils Freitag und Samstag in der Zeit von 13.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Bauschutt

Kleinere Mengen Bauschutt können gebührenpflichtig am Bauhof angefahren werden.

Entsorgungszentrum Vogelsberg

Das Entsorgungszentrum Vogelsberg befindet sich in Schwalmtal-Brauerschwend. Dieses wird von der Abfall-Entsorgungs-Gesellschaft (aegv), einer Tochtergesellschaft des ZAV, betrieben.

Standort der Anlage ist die Alte Frankfurter Straße in 36318 Schwalmtal-Brauerschwend

Die Anlieferung ist stets kostenpflichtig. Hier werden unter anderem Altreifen, Baumaterialien, schadstoffhaltiges Holz. etc. angenommen.

Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine weiteren Mitarbeiter gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.