Blick auf Schlitz.jpg

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten

Unternehmergespäch Fa. Online


Online ist das Unternehmen, das sich seinerzeit als erstes in diesem Gewerbegebiet niedergelassen hatte und damit sozusagen den Grundstein für die Weiterentwicklung dieses Gebietes legte.

Online ist ein Logistiker, der damals als Verbundunternehmen mit 24 Partnern startete. Initiator war die Firma Hartmann in Paderborn.

„Heute  haben  wir  80  Verbundunternehmen  über  ganz  Europa  verteilt“,  erklärt  Niederlassungsleiter Uwe Heinbach, der von der ersten Stunde an dabei ist.

100  sozialversicherungspflichtige  Arbeitnehmerinnen  und  Arbeitnehmer  sorgen  dafür, dass Nacht für Nacht 200 Lkw be- und entladen und 2.500 Tonnen Güter umgeschlagen werden.

Niederlassungsleiter Uwe Heinbach lobt die  Zusammenarbeit mit der Stadt und insbesondere  mit  der  Feuerwehr,  die  im  Ernstfall  stets  kompetent  hilft,  ja  auch  zu Übungszwecken immer gern gesehen ist.

Auf  die  Lkw-Anfahrtswege  angesprochen  versichert  Niederlassungsleiter Uwe  Heinbach, dass die Speditionen nach wie vor angewiesen seien, aus Richtung Norden die Autobahnausfahrt Hünfeld/Schlitz in Michelsrombach zu nutzen.

Wer in Niederjossa regelwidrig abfahre, habe mit einem firmeninternen Bußgeld von 250  €  zu  rechnen.  Firmeninterne  Überprüfungen  hätten  ergeben,  dass  diese  Vorschrift auch nahezu zu 100 % eingehalten werde.

Online komme an seine Kapazitätsgrenzen, insbesondere gehe es auch um Bürokapazitäten, erklärte der Niederlassungsleiter.

Bürgermeister Hans-Jürgen Schäfer und Oliver Rohde sicherten zu, immer ein offenes Ohr zu haben, denn die Stadt sei stets bestrebt, den ansässigen Betrieben helfend zur Seite zu stehen, so auch bei den Erweiterungswünschen von Online.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.