Blick auf Schlitz.jpg

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten

Unternehmensgespräch Radhaus Schlitz


Geschäftsführer Michael Krah und Klaus Thiede präsentierten Ihnen vor Ort die aktuellen Entwicklungen auf dem Fahrradmarkt und zeigten sich, insbesondere aufgrund der wachsenden Beliebtheit von E-Bikes, sehr erfreut mit der wirtschaftlichen Entwicklung. Mit vier Mitarbeitern und einem Auszubildenden sieht sich Geschäftsführer Michael Krah bestens für die anstehende Saison gewappnet.

Im weiteren Verlauf des Gesprächs wurden die Nutzungsmöglichkeiten von E-Bikes im Tourismus sowie der Freizeitgestaltung der Schlitzerländer diskutiert. Die steigende Beliebtheit der motorisierten Fahrräder bietet für Gastronomen und Hoteliers neue Möglichkeiten. So wurden unter anderem die Chancen, aber auch die Umsetzungshindernisse eines touristischen E-Bikes Verleihs sowie geführter E-Bike Touren in Rhön und Vogelsberg diskutiert.  Man war sich darüber einig, dass aufgrund der hohen Anschaffungs- und Wartungskosten, die Umsetzung solcher Ideen nur als Gemeinschaftsprojekt zu realisieren ist.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.