Blick auf Schlitz.jpg

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten

Delegation der VHS zu Besuch in Schlitz


Ziel des Gesprächs war der gegenseitige Austausch sowie die weitere gemeinsame Zusammenarbeit.Zur Delegation gehörten: Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak, vhs-Leiterin Monika Schenker, die stellvertretende vhs-Leiterin Karin Gröger sowie Sylvia Warschburger als vhs-Zweigstellenleiterin in Schlitz.

Was ist und macht Volkshochschule eigentlich?

Die Volkshochschule ist eine gesetzliche, gemeinnützige und öffentliche Weiterbildungseinrichtung, die hier im Vogelsbergkreis Teil der Kreisverwaltung ist. Das Bildungsangebot der vhs richtet sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Bevölkerung und nach den Vorgaben des Hessischen Weiterbildungsgesetzes.
Ziel der Arbeit der vhs ist es, den Bürgerinnen und Bürgern aller Städte und Gemeinden im Landkreis ein qualitativ hochwertiges Bildungsangebot, das für alle erschwinglich ist, zur Verfügung zu stellen und somit einen lebenslangen Lernprozess zu ermöglichen.

Das Programmangebot der Volkshochschule gliedert sich in unterschiedliche Fachbereiche: Gesellschaft (Pädagogik, Psychologie, Philosophie, Geschichte, politische Bildung, Recht etc.), Kultur und Kreatives, Gesundheit (Bewegung, Entspannung, Ernährung), Sprachen, Beruf (IT, Softskills etc.) sowie Spezial (Studienfahrten, Ausstellungen). Eine wichtige Zielgruppe der vhs sind auch ehrenamtlich Tätige, für die die vhs spezielle Kursangebote macht. Neben dem öffentlichen Programm bietet die vhs auch Auftragsmaßnahmen an, z.B. Einzelunterricht oder Firmenkurse.

In der Zweigstelle Schlitz liegt der Schwerpunkt des Volkshochschulangebots zurzeit auf Kursen im Fachbereich Gesundheit: Hatha-Yoga, Feldenkrais, Schongymnastik für Frauen und Kochkurse für Männer oder für Kinder. Im Herbst wird es neu auch zwei Englischkurse und Vorträge zu den Wechseljahren sowie zur Patientenverfügung geben. Konkrete Ansprechpartnerin in Schlitz ist die vhs-Zweigstellenleiterin Sylvia Warschburger oder allgemein die vhs-Geschäftsstelle in Alsfeld unter Tel. 06631 792-7700.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.