Wirtschaftsstandort Schlitz
Startseite » Wirtschaft » Wirtschaft
Wirtschaftsstandort Schlitz



Wirtschaftsstandort Schlitz



Herzlich willkommen im Bereich Wirtschaft auf www.schlitz.de


Auf den nachfolgenden Seiten können Sie sich einen Eindruck über Schlitz als Wirtschaftsstandort machen.


Infrastruktur von Schlitz


Die Stadt Schlitz liegt mitten im Herzen Deutschlands, im Vogelsbergkreis, im Bundesland Hessen. Das Schlitzerland liegt an den Flüssen Fulda und Schlitz und ist mit einer Fläche von 142 qkm die drittgrößte Flächengemeinde in Hessen. Rund 50 % der Fläche sind bewaldet.

Schlitz ist ein interessanter Wirtschaftsstandort und hat gleichzeitig einen hohen Wohn - und Freizeitwert. Hier kann man gut investieren, arbeiten, wohnen und leben. Es gibt ausreichend preiswerte Gewerbeflächen und äußerst günstige Wohngrundstücke in reizvoller Lage.

Hier finden wir Europas größten Internetanbieter für Leuchtmittel genauso wie international tätige Logistiker neben den traditionellen Textilbetrieben der Leinenindustrie


Verkehrsanbindung


ICE Bahnhof Fulda: 23 km entferrnt
nächste Anschlussstelle  A7: 10km entfernt
                                  A5: 28 km entfernt


Gesundheitsversorgung


Ärzte und Zahnartzpraxen
Apotheken


Schulische Allgemeinbildung


fünf Kindergärten, Kindergartenplatz garantiert
zwei Kinderhorte
Grundschule
Gesamtschule
Musikschule
weiterführende Schulen in der Umgebung


Kulturelles Angebot und Vereinsleben


zahlreiche Vereine
beheiztes Freibad
"Pfordter See" als Angel, Surf oder Erholungsmöglichkeit
Naherholungsanlage Damenweg/Schlosspark
Bücherei
Landesmusikakademie mit regelmäßigen Konzerten
160 km Wegnetz für Wanderer
Bahnradweg, FuldaRadweg, Vulkanradweg


So lieblich und verträumt Landschaft und Altstadt sich anschauen, so quicklebendig ist unsere kleine Stadt. Die Schlitzerländer feiern gerne und das nicht nur zum alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen Heimat- und Trachtenfest. Die zahlreichen Vereine organisieren Feste und an den Adventswochenenden findet unter der größten Kerze der Welt der alljährliche Weihnachtsmarkt statt.


Besonderheit


Eltern oder Alleinerziehende mit Kind (ern) erhalten bei Kauf eines städtischen Grundstücks zur Errichtung eines Wohnhauses und Wohnsitznahme in Schlitz einen Rabatt von 2.000,00 EUR je Kind, maximal 6.000,00 EUR.

Eltern mit Kind (ern), die ihren Erstwohnsitz in der Großgemeinde nehmen, erhalten beim Erwerb einer Immobilie einen einmaligen städtischen Zuschuss von 2.000,00 EUR.


 


DruckenDiese Seite drucken