Des Barden Stadtführung
Startseite » Tourismus » Gruppen/Führungen » Gesungene Stadtführung
Des Barden Stadtführung



Des Barden Stadtführung





Schlitzer Geschichte auf „liederliche“ Art


Wer das romantische Städtchen Schlitz besucht, dem kann es passieren, daß er neben dem  bekannten, wunderschönen Burgenring noch eine weitere Attraktion zu sehen - und vor allem: zu hören! - bekommt. Denn in Schlitz lebt ein Barde, der sich als Liedermacher, Minnesänger und Spielmann einen Namen gemacht hat.


Seit Jahren zieht er in edle Gewänder oder als Gaukler gekleidet, mit seiner Laute umher.
Konzerte, Liederabende, Burgfeste, Mittelaltermärkte oder historische Tafeleien sind sein Metier und als „Barde Michael“ unterhält er mit seinen Liedern und seinem Unterhaltungsprogramm ein Publikum bis über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Schauen Sie sich hier das Video des Schlitzer Barden an.


In Schlitz weht der Hauch der Geschichte um die vielen, alten Gemäuer - und so hat sich der
Barde davon inspirieren lassen und Lieder über die Schlitzer Stadtgeschichte getextet und komponiert.




Musikvideo



In einer ganz eigenen Mischung werden nun in Des Barden Stadtführung der „liederlichen" Art wichtige Begebenheiten der abwechslungsreichen Schlitzer Historie erzählt und mit klangvollen und auch lustigen Liedern untermalt. Bei einem kurzweiligen Gang durch die alten Gassen wird nicht nur die romantische Burgenstadt besungen, auch die wechselhafte Geschichte der uralten Stadtkirche oder der Bierbrauerstreit mit den Grafen sind in launige Liedform „verpackt“. Außerdem erfährt man mit einem musikalischen Augenzwinkern ganz nebenbei, warum das Schlitzer Wahrzeichen, eine Brunnenfigur, die von den Schlitzern „Bornschorsch“ genannt wird, gar so grimmig dreinschaut.


Und als Dreingabe singt der Barde nach Wunsch auch gerne zur Jahreszeit passende Volkslieder - - - romantische Winkel dafür gibt es im Schlitzer Burgenring in Hülle und Fülle!
Und wem es nach so einer Stadtführung gelüstet, des Bardens Stimme öfters zu hören und eine Erinnerung an das schöne Städtchen Schlitz mitzunehmen, kann bei der Stadttouristik Schlitz eine CD erwerben auf der neben den Liedern der Führung auch eine Diashow mit den schönsten Schlitzer Motiven und ein kleiner Video mit Schlitzer Impressionen enthalten sind.


Dies alles und noch mehr gibt es in Form einer ca. 90 -120 minütigen Führung bei der Stadttouristik Schlitz zu buchen. Für eine solche „liederliche“ Führung wird um eine Anmeldung möglichst eine Woche vor dem geplanten Termin gebeten.




Auch gibt es auch weiterhin die Möglichkeit mit den bewährten Stadtführern eine konventionelle Stadtführung an allen Tagendurchzuführen, wie es schon seit einigen Jahren in Schlitz Brauch ist.


Für Buchungen und weitere Anfragen, auch zu den anderen vielfältigen musikalischen Angeboten und Programmen des Barden, wendet man sich an:


Stadtverwaltung / Tourist-InfoMichael Hoffkamp
Tel: 06642/970-0Tel.-Nr. 06642/918550
Fax: 06642/970-56 email: saenger@barde-michael.de
email: info@schlitz.de

Informationen zur Bardenstadtführung